Login

 

Ausbildung bei der

Jugendfeuerwehr Dresden - Niedersedlitz



2.jpgDas Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) der Bundesrepublik Deutschland bildet die Grundlage unserer Jugendarbeit. In dem Gesetz ist die Jugendarbeit unter § 11 wie folgt formuliert: "Jungen Menschen sind die zur Förderung ihrer Entwicklung erforderlichen Angebote der Jugendarbeit zur Verfügung zu stellen. Sie sollen an den Interessen junger Menschen anknüpfen und von ihnen mitbestimmt und mitgestaltet werden, sie zur Selbstbestimmung befähigen und zu gesellschaftlicher Mitverantwortung und zu sozialem Engagement anregen und hinführen.".

10.jpg

Unsere allgemeine Jugendarbeit beinhaltet das Erlernen sozialer, kultureller, politischer, naturkundlicher und technischer Bildung. Als spezielle Beispiele lassen sich Lagerfahrten zu unserer Partnerfeuerwehr nach Treuchtlingen (Mittelfranken), "Modellbau - Dienste" und Wanderungen durch das Dresdner Umland anführen. Bei der vielen allgemeinen Jugendarbeit dürfen wir jedoch nicht unsere verbandsspezifischen Ausbildungsziele aus den Augen verlieren. Unsere Ausbildung umfasst daher sowohl theoretischen als auch praktischen feuerwehrtechnischen Grundlagenunterricht. In diesen Unterrichtseinheiten bringen wir den Kindern den Umgang mit unserer Fahrzeugtechnik, die Grundlagen der Ersten - Hilfe sowie allgemeines Wissen über die Grundlagen der Feuerwehr bei.





Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok